Heimatklänge für Kinderherzen

Am 20. Januar 2018 findet, um 15.00 Uhr im Konzert- und Ballhaus Tivoli in Freiberg, das Benefizkonzert "Heimatklänge für Kinderherzen" statt.

Der Verkaufserlös wir dem "Project WORLDVISION" gespendet.

Kartenverkauf: Telefon: 03731 2678933

Mit im Programm:

Thomas Rups Unger

Der ehemalige Frontmann der Randfichten meldet sich bereits mit seinem dritten Solo-Album zurück. Auf seinem jüngsten Album "Unbekanntes Land" befasst er sich mit dem leben nach dem Tod. "Das ist unbekanntes Land. aber einige wenige haben bei einer Nahtod-Erfahrung Jesus gesehen und Musik gehört, die man hier auf der Erde noch nie gehört hat." 

 

 De Hutzenbossen

"De Hutzenbossen" - das ist traditionelle und neue - mitreißend arrangierte Volksmusik zum Mitmachen, Mitsingen und Tanzen. Durch ihre fröhliche und sympathische Art haben die Hutzenbossen schon viele Herzen erobert. Dabei sehen sie ihr Talent als eine Gabe Gottes, die sie gerne einsetzen wollen um anderen Menschen Freude zu bereiten.

 

 

WorldVision ist ein internationales, christlich überkonfessionelles Hilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaftsarbeit.

Weitere Informationen unter: www.worldvision.de

 

 

Eintrag vom 22. November 2017