Heimatklänge für Kinderherzen

Am 20. Januar 2018 findet, um 15.00 Uhr im Konzert- und Ballhaus Tivoli in Freiberg, das Benefizkonzert "Heimatklänge für Kinderherzen" statt.

Der Verkaufserlös wir dem "Project WORLDVISION" gespendet.

Kartenverkauf: Telefon: 03731 2678933

Mit im Programm:

Thomas Rups Unger

Der ehemalige Frontmann der Randfichten meldet sich bereits mit seinem dritten Solo-Album zurück. Auf seinem jüngsten Album "Unbekanntes Land" befasst er sich mit dem leben nach dem Tod. "Das ist unbekanntes Land. aber einige wenige haben bei einer Nahtod-Erfahrung Jesus gesehen und Musik gehört, die man hier auf der Erde noch nie gehört hat." 

 

 De Hutzenbossen

"De Hutzenbossen" - das ist traditionelle und neue - mitreißend arrangierte Volksmusik zum Mitmachen, Mitsingen und Tanzen. Durch ihre fröhliche und sympathische Art haben die Hutzenbossen schon viele Herzen erobert. Dabei sehen sie ihr Talent als eine Gabe Gottes, die sie gerne einsetzen wollen um anderen Menschen Freude zu bereiten.

 

 

WorldVision ist ein internationales, christlich überkonfessionelles Hilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe und entwicklungspolitische Anwaltschaftsarbeit.

Weitere Informationen unter: www.worldvision.de

 

 

Eintrag vom 22. November 2017


 

 

Das Adventskonzert findet bei freiem Eintritt

am 18. Dezember 2017 um 18.30 Uhr

auf dem Weihnachtsmarkt Amberg statt.

 

 

 

 

"Die schönste Zeit des Jahres ist die Advents- und Weihnachtszeit."

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen! 

 

Eintrag vom 01. November 2017


 

 

Fátima - Ave Mutter, sei gegrüßt

Vor 100 Jahren, vom 13. Mai bis 13. Oktober 1917, erschien die Gottesmutter sechsmal den drei Hirtenkindern Jacinta, Francisco und Lúcia. Bei den Erscheinungen teilte die Himmelsmutter den Kindern und der Welt wichtige Botschaften mit. Brigitte Traeger singt mit ihrer „außergewöhnlichen Stimme“ Lieder mit deutschen Texten vom Gnadenort Fátima. Dazu liest sie Texte von Theresia Ellinger, die von den Erlebnissen der Seherkinder berichten.

 

 

Im Booklet der CD finden Sie:

  • Texte zum Mitsingen
  • Kurzbericht über die Erscheinung des Engels
  • Kurzbericht über die Erscheinungen Unserer Lieben Frau   
  • Das Leben der Hirtenkinder

 

Hier im Musik-Shop erhältlich! 

 

Eintrag vom 11. August 2017


 

 

Die offizielle CD-Präsentation

Am 01. Oktober 2017 findet, um 17.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Amberg, die offizielle Präsentation der neuen CD "Fátima - Ave Mutter, sei gegrüßt" statt.

Eintritt: 10,-- Euro

 

Kartenvorverkauf:

Klosterladen Maria Hilf, Auf dem Mariahilfberg 3, 92224 Amberg

Kürzinger Mode, Georgenstraße 37, 92224 Amberg 

Bäckerei - Stadtcafé Enslein, Altstadt 4, Pleystein, Telefon: 09654 205

 

 

 

 

Marienkonzert - in Weiden i. d. OPf.

Auf einen weiteren Termin möchte ich aufmerksam machen:

Am 15. Oktober 2017 ist um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Johannes
 das neue Marienkonzert mit Lieder aus der neuen CD "Fátima - Ave Mutter, sei gegrüßt".

Eintritt: 10,-- Euro

 

Kartenvorverkauf:

Bäckerei Schreier, Heidestraße 12, 92637 Weiden i. d. OPf.

 

 

 

 

Eintrag vom 11. August 2017


 

 

Gebet für den Frieden in der Welt

Termine 2017 für

"GEBET für den FRIEDEN in der WELT:

- Mittwoch, 21. Juni 2017

  95707 Thiersheim - Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt"

- Donnerstag, 22. Juni 2017

  92449 Steinberg am See - Kirche "St. Martin"

- Donnerstag, 29. Juni 2017

  95469 Kirchenlaibach / Speichersdorf

  Pfarrkirche "Heiligste Dreifaltigkeit"

- Mittwoch, 13. September 2017

                                                    93195 Wolfsegg - "Christkönigskirche"

Eintrag vom 31. Mai 2017